Hinweise für Besucher*innen von Veranstaltungen des Schwaiger Kulturprogramms


Liebe Besucher*innen unserer Konzert- und Kindertheater-Veranstaltungen,

wir freuen uns, Ihnen auch im Herbst und Winter wieder Veranstaltungen anbieten zu können.
Damit dies sicher und den Regularien in der Coronazeit entsprechend ablaufen kann, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Die Konzerte werden etwas verkürzt und in der Regel ohne oder nur mit einer ganz kurzen Pause gespielt.
  • Am liebsten ist uns eine Buchung über das vhs-Anmeldeformular. Dann haben wir alle nötigen Kontaktdaten und es muss auch niemand mit Bargeld hantieren, denn wir buchen im Lastschriftverfahren ab.
    Natürlich können Sie auch weiterhin telefonisch oder per Mail bestellen und dann bar an der Tages- oder Abendkasse bezahlen. Halten Sie in diesem Fall bitte den Eintrittspreis möglichst passend bereit.
  • Wir bestuhlen nach Bestellung. Daher freuen wir uns, wenn Sie sich mit Angabe der notwendigen Kontaktdaten (Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer oder Mailadresse) möglichst bis spätestens zwei Werktage vor dem Veranstaltungstermin bei uns anmelden.
  • Wir bestuhlen nach Auslastung, sodass Sie am Veranstaltungstag vor Ort erfahren, ob Sie am Platz die (OP-)Maske abnehmen dürfen.
  • Wir müssen ein Lüftungskonzept beachten. Ziehen Sie sich daher bitte lieber warm als festlich an! Da die Garderoben gesperrt bleiben, müssen Sie Jacken, Mäntel und Schals mit an den Platz nehmen.
  • Ein Getränkeausschank ist derzeit (noch) nicht möglich. Wenn Sie sich ein Getränk mitbringen, nehmen wir Ihnen das nicht übel.
  • Wir sind verpflichtet, beim Einlass nach der 3G-Regel zu prüfen.

Bringen Sie daher bitte den entsprechenden Nachweis mit - digital oder in Papierform. Ohne Nachweis kein Zutritt zur Veranstaltung!
Bei Kindertheater-Vorstellungen gilt die Nachweispflicht nach 3G für Erwachsene, Schüler*innen ab 15 Jahren legen bitte einen Schülerausweis vor.


Zurück