G82113 Bindung und Feinfühligkeit

Beginn Mi., 01.07.2020, 9:00 - 15:15 Uhr
Kursgebühr Gebühr für externe Teilnehmende: EUR 970,00
Gebühr für Mitglieder der Trägervereinbarung: EUR 840,00
Dauer
Kursleitung Ute Koops

In diesem Workshop lernen Sie die Definition von Bindung und Feinfühligkeit kennen. Anhand verschiedener Schaubilder und Theorien wird aufgearbeitet, welche Rolle Bindung und Feinfühligkeit in der täglichen Praxis spielen und wie diese in Ihren pädagogischen Alltag integriert werden können.

Fallbeispiele und die Bearbeitung von Selbstreflexionsfragen sind hier ein wichtiger Bestandteil.

Im zweiten Teil werden wir uns einigen Entwicklungsaufgaben im Kindergartenalter widmen. Hierbei wird der Focus auf einen feinfühligen Umgang bei der Bewältigung von Entwicklungsaufgaben gelegt.


<B>Ute Koops</B>

Fachkraft für Bindungsentwicklung und -förderung




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.