J12108 "Mit den Waffen eines Mannes?"

Führung zu Kunstwerken des Mittelalters in der Nürnberger Lorenzkirche

Beginn Sa., 03.07.2021, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Die "Waffen eines Mannes" waren durchaus nicht immer Kriegsgerät. Während in der christlichen Ikonographie der "Judaskuss" nicht nur Verrat bedeutete, sondern auch mann-männliche Intimität anzeigen konnte, bergen auch andere Kunstwerke des Mittelalters in den Nürnberger Kirchen unbekannte Aspekte über "mittelalterliche Männlichkeiten". Bei dieser Führung wird der Vortrag "Mit den Waffen eines Mannes? - Mittelalterliche Männlichkeiten" konkretisiert und ergänzt. Man begegnet hier dem fürsorglichen Vater, dem Blätter speienden "Grünen Mann", dem zarten Geistlichen und den Magiern aus dem Morgenland, die zu adligen Modegecken mutierten.
Treffpunkt: Westfassade Lorenzkirche, Lorenzer Platz 1, Nürnberg
Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz
Hinweis: Als Veranstalter sind wir nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verpflichtet, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmenden eingehalten wird. Wo dies nicht möglich ist, gilt Maskenpflicht.
Schriftliche Anmeldung bis spätestens 25. Juni 2021.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
03.07.2021
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Nürnberg, Lorenzer Platz 1, Westfassade Lorenzkirche